Klarer Fall

Na denn. Christian Klar wird im Januar 2009 nach 26 Jahren Haft auf Bewährung entlassen. Sein Gnadengesuch war im letzten Jahr abgelehnt worden. Die Empörung um ihn war damals gross und ist es heute wieder.

Und es scheint immer noch eine Bedrohung von Hr. Klar auszugehen. Anscheinend ist er ein Mann, den selbst jahrzehntelange Haft nicht dazu bewegen konnten, seine unfassbaren Überzeugungen aufzugeben. Er scheint jemand mit eisernem Willen zu sein. Es wäre ein leichtes für ihn gewesen, Reue zu heucheln und damit möglicherweise seine Haft zu verkürzen, aber er hat es nicht getan.

Vor solchen Leuten hat diese Gesellschaft Angst. Leute mit einer festen Überzeugung. Und das ist genau der Grund, warum Klar auf diesen großen Widerstand trifft. Er führt den Menschen vor, dass sie, obwohl sie es denken mögen, keine echten Überzeugungen haben. Keine Überzeugungen jedenfalls, die einen 26-jährigen Gefängnisaufenthalt überleben würden. Das ist echt unangenehm…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: